logo

Trauer-Erhol-Wochenende

Wegen Corona müssen wir nun leider auch dieses Wochenende absagen. Konkrete Planungen pausieren bis die Lage besser ist.

Ersatzweise kann man an unserer Online-Reihe kostenlos teilnehmen -> s. unter "aktuelle Termine".


Wann: 7. - 9. Mai 2021

Wo: Haus Werdenfels in Nittendorf - https://www.haus-werdenfels.de


An diesem Wochenende bieten wir Ihnen und ihren Kindern einen geschützten Raum, in dem Platz und Zeit für Ihre Trauer sein wird. In der sehr schönen Gegend wollen wir uns aber auch erholen und neue Kraft schöpfen. Für die Kinder gibt es eine eigene Betreuung. 

Programm-Ablauf:


Freitag:
Ankommen bis 17.45 Uhr, Zimmervergabe
18.00 Uhr gemeinsames Abendessen - anschließend lockeres Kennenlernen mit den Kindern, gemeinsame Spiele

Samstag:
Grenzerfahrungen, Schmerz und Tod gehören zum Leben, am Samstag werden wir uns mit dieser Thematik auseinandersetzen, Erfahrungen zur Sprache bringen und Möglichkeiten eigener Heilungsschritte entdecken.
Dies tun wir in kreativer und gestalterischer Art und Weise. Eigene Wünsche/Vorschläge können gerne miteingebracht werden. Unterstützt durch die erfahrenen Referentinnen machen wir uns auf die Suche - in uns selbst.
Nach der Kaffeepause beginnt ein Entspannungsteil. Mit Hilfe von Klangschalen spüren wir in unseren Körper und lassen auch die Seele "in Schwingung" kommen.

Sonntag:
Gespräche und Erfahrungen werden sich abwechseln mit meditativen Einheiten und Körperarbeit. Ende ca. 12 Uhr mit gemeinsamen Mittagessen.


Das Seminar ist auch buchbar für Einzelpersonen ohne Kinder.

Kosten komplett für Seminar, Übernachtung, Vollpension und Kinderbetreuung:


105, - für Erwachsene

 55,- für Kinder bis 12 Jahren

 


Zuschüsse (bekommen fast alle Verwitweten, einkommensabhängig) können beantragt werden VOR der Buchung des Seminares bei:
http://www.zbfs.bayern.de/foerderung/familie/familienbildung/index.php

Dadurch halbieren sich die Kosten ungefähr. - Auch über die Pfarrei können evtl. Mittel beantragt werden. Nähere Infos hierzu gern bei der Anmeldung.


Anmeldung bitte nur bei:

Fachstelle Alleinerziehende
Tel: 0941-5972243
frauenseelsorge@bistum-regensburg.de
https://www.alleinerziehende-regensburg.de/veranstaltungen/%C3%BCbersicht/event/38-trauer.html